Aktuelles | Downloads | Links

 

Entlebucherstrasse 11
6110 Wolhusen

076 308 38 69

Termin buchen

 

Therapien | Shiatsu | Impressionen | Praxis | Persönlich
Shiatsu
Well Mother
Coaching
Dorn Therapie
LnB Schmerztherapie
Naturheilkunde
SHIATSU Praxis Wolhusen

Shiatsu

Was ist Shiatsu?

SHIATSU entstand in Japan und bedeutet wörtlich "Fingerdruck". Die Wurzeln dieser ganzheitlichen Körpertherapie liegen wie bei der Akupunktur in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

SHIATSU wird seit mehreren Jahren auch in Europa unter Einbezug der westlichen Anatomie, Psychologie und der Krankheitslehre als eigenständige, wirkungsvolle Behandlungsmethode anerkannt.

 

Wie wirkt Shiatsu?

Die östliche Medizin geht davon aus, dass in allen Lebewesen eine dynamische Lebensenergie, das "Ki" (Chi) fliesst. Diese Energie bewegt sich in Energiebahnen, den sogenannten Meridianen, welche unseren ganzen Körper umspannen.

Durch Druck mit Fingern, Händen, Ellbogen, Knien, Füssen, und durch Dehnungen, Gelenk-Rotationen und sanfte Berührungen werden die Energiekanäle angeregt und harmonisiert. Energieblockaden oder "leere" Körperregionen werden so wieder ausgeglichen. So können auch "eingefleischte" Bewegungs- und Denkmuster, Glaubenssätze und Konditionierungen gelockert und gelöst werden.

Nach fernöstlichen Erkenntnissen sind die Meridianenergien mit unseren Organen wie auch mit unseren Emotionen verknüpft und wirken daher auf sämtliche Ebenen unseres Seins ein.

Wichtig:
In meiner Praxis arbeite ich weniger symptomorientiert, sondern mit einem ganzheitlichen Genesungsansatz, welcher der Ursache auf den Grund gehen möchte.



Für wen ist Shiatsu?

SHIATSU kann als Alleintherapie – und auch begleitend zu schul- oder alternativmedizinischen Behandlungen – bei physischen und psychischen Beschwerden eingesetzt werden.

SHIATSU eignet sich für Menschen jeden Alters auch für Babies und Kinder und vermittelt das Gefühl, tief berührt zu werden und löst damit innere Selbstfindungs- und Wandlungsprozesse aus.

Shiatsu ist bei diesen und anderen Beschwerden wirksam:

• akute und chronische Schmerzen
• Verdauungsprobleme
• Menstruations-/ Wechseljahrbeschwerden
• Fertilitätsschwäche
• Schwangerschaft
• Regeneration nach OPs und Krankheit
• Migräne

• Burnout und Erschöpfung
• Ängste und Nervosität
• Schlafprobleme
• Übergänge, Abschiede
• Eintritt in neue Lebensabschnitte
• Arthrose, Rheuma
• Begleitung von Krankheiten

 

Termin vereinbaren

Shiatsu wird von den Krankenkassen als Komplementär-Methode anerkannt und unterstützt.

 

 

 

 

Well Mother Shiatsu

 

 

 

Shiatsu-Film



Impressionen einer Behandlung ansehen

 

 

 

Wissenschaftliches

Shiatsu als medizinische Behandlungsmethode
Shiatsu: Erfahrungen und Wirkung ein europaweite Studie
Daten und Fakten Shiatsu als Therapie
Wirkung von Shiatsu auf Schmerzbewältigung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Spezialgebiet:

Hiron Nozakis Fuss-Shiatsu

Hiron (Hirsoshi) Nozaki †, Shiatsu Meister und Akupunkteur, wurde 1926 als Sohn eines blinden Shiatsuarztes in Japan geboren. In den 80er Jahren wanderte er nach Europa aus und gründete die Ko-Schule für Shiatsu in der Schweiz.

Schwerpunkt im Hiron SHIATSU bilden Körperbetrachtung und deren Deutung sowie entsprechende Behandlungen. So las der Meister aus Form, Farbe, Struktur und Temperatur von Rücken, Nabel und Füssen seiner Klienten, und konnte daraus auf die energetische Situation des Menschen schliessen. Hiron legte grossen Wert auf den körperlichen und seelischen Ausgleich von Yin und Yang. Der ganz eigene Shiatsu-Stil Hirons beinhaltet verschiedene Fusstechniken und viele Dojin- und Verbindungstechniken. Dojintechniken sind verschiedene Klopf- und Schütteltechniken. Das besondere an Hiron-SHIATSU ist die Kombination von Verstand, Vorstellung, Gefühl und Intuition, die absolut wertfrei und wohlwollend mit in die Behandlung einfliessen.

Die Ko-Schule für Shiatsu unterrichtet Hirons Techniken als einzige Schule weiter. Seit 2014 darf ich Veronika Ronchin (Hirons Schülerin) dabei unterstützen, dieses Wissen an Shiatsu Studenten weiter zu geben.

 

 

 

"Problem ist Programm!
Es zeigt die Richtung an,
in die wir wachsen wollen."

 

Hiron

Hiroshi (Hiron) Nozaki
Shiatsu Meister und Gründer der Ko-Schule

 

 

Partner / Mitgliedschaften:

EMR ASCA Shiatsu Gesellschaft Schweiz Well Mother Ko-Schule für ShiatsuDorn Verband SchweizLnB Schmerztherapieodakt


Impressum | Rechtliches

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
©SHIATSU Praxis Wolhusen
Carolina Hügi, Komplementär Therapeutin mit Branchenzertifikat OdA KT Methode Shiatsu
Entlebucherstr. 11 - 6110 Wolhusen - 076 308 38 69 - www.shiatsu-wolhusen.ch - Email